Pfeil

Ausnahmebedingungen beim GAH-Cup 2020

Die Vorfreude war groß - endlich kann das erste Sponsorenturnier regulär stattfinden! Alle Startplätze waren bereits vergeben und dann diese Wetterprognosen...
Dennoch traten 68 tapfere Golferinnen und Golfer bei strömenden Regen an und trotzten den widrigen Bedingungen.

Mit Regenbekleidung, Schirm und positiver Einstellung ging es auf die ersten neun Spielbahnen. Nach einer kurzen Stärkung im Halfway-Pavillon - hervorragend organisiert von unserer Clubgastronomie "Zur 19" - blieben noch die Spielbahnen 10, 17 und 18 zu bewältigen. Der Regen hatte leider die Furt unter Wasser gesetzt...

Anschließend konnten sich alle Turnierteilnehmer beim Coming-In im beheizten Zelt - kurzfristig vom Sponsor organisiert - stärken und aufwärmen.

Bei der späteren Ergebnisverkündung wurden unter Einhaltung aller Corona-Bestimmungen bei Grillspezialitäten die Preisträger durch Alexander Baumgartner und Andreas Witzany (beide GAH Geldanlagehaus) zu Ihren Ergebnissen beglückwünscht.